Meldung vom 28. Februar 2019 Nachruf von Detlef Müschen

Wir trauern um unser Aikidoka Detlef Müschen der im Alter von nur 60 Jahren plötzlich und unerwartet am 12. Januar 2019 verstarb.


Zum Tod erklärt der Vorstand des 1. Aikido Club Düsseldorf e.V. :
Mit dem Versterben von Detlef Müschen verliert der 1. Aikido Club Düsseldorf e.V. einen dynamischen Geist und ein engagiertes Vereinsmitglied. Wir verlieren persönlich einen Freund und Aikidoka dessen Verlust schmerzt und für uns nicht faßbar ist.

Ein Zitat von Rainer Maria Rilke:
"Es weht der Wind ein Blatt vom Baum, von vielen Blättern eines, dies eine Blatt, man merkt es kaum, denn eines ist ja keines. Doch dieses Blatt allein, war Teil von unserem Leben, drum wird dies Blatt allein, uns immer wieder fehlen."

 


VHS-Düsseldorf Aikido-Tagesseminar am 30. März 2019

Aikido Interessierte aufgepasst:
Am Samstag 30. März 2019, 11 bis 17:45 Uhr, gibt es wieder die einmalige Gelegenheit an einen Aikido-Tagesseminar für Anfänger in Düsseldorf teilzunehmen.

Leitung:               Dr. Roland Domann 2. Dan Aikikai Tokyo & Robert Schütz, 2. Dan Aikikai Tokyo
Ort:                       Schulsporthalle Luisenstr .73, 40215 Düsseldorf 
                             (Bitte Ausschreibung der VHS beachten, VHS-Nr. S721700)

Teilnehmerzahl:   ab 8 Personen
eMail-Info:   info@1-acd.de
Anmeldung: www.duesseldorf.de/vhs/suche-nach-veranstaltungen-im-angebot-der-vhs-duesseldorf.html


Neujahrsbrief 2019 von Jacques Bonemaison, 7. Dan Aikido Schüler von Shihan Nobuyoshi Tamura

Westdeutsche Zeitung im April 2017: Kampfkunst für Jung und Alt